Dokumentationen

 

Layout / Designanpassung

Um den Formmailer an das Layout deiner Seite anzupassen musst du sie CSS-Datei deines gewählten Styles ("default" oder "default_black") anpassen. Diese Datei hat den Namen "style_include.css" und befindet sich im Ordner "/templates/%%Templatename%%/".
Mit wenigen Änderunen sind die Farben schnell und einfach geändert. Erfahrene Programmier können natürlich noch mehr aus den CSS-Eigenschaften herausholen.

Stringteil: %%Templatename%% mit dem Namen des verwendeten Templates ersetzen! (in der "config.php" gewählt)

 

(fixe) Formular Felder

In der folgenden Liste findest du alle Formularfelder, die fix im Code entahlten sind.

Deine E-Mail Adresse:

Dieses Eingabefeld ist unbedingt notwendig, und kann nicht weggeschalten werden!

Betreff:

Den Betreff der E-Mail kannst du entweder mit einem fixen Text belegen oder dem Benutzer selber die Möglichkeit bieten einen passenden Betrefftext zu verfassen. Bei der ersten Möglichkeit wird der Text aus der Datei "config.php" ausgelesen, und es wird daher kein Eingabefeld im Formular angezeigt. Wenn der User aber selber einen Betrefftext eintragen darf, so wird dieser auch auf "nicht leeres Feld" überprüft!

Text:

Natürlich ist auch dieses Feld unbedingt notwendig, und kann nicht ausgeschalten werden. Es wird auch auf "nicht leeres Feld" überprüft! Optional kann hier auch der WYSIWYG TinyMCE Editor verwendet werden. Einstellung und Erklärung in der "config.php".

Anhang:

Optional kann dem Benutzer des Formmailers das Mitsenden eines Anhangs ermöglicht werden. Die maximale Dateigröße kannst du in der Konfigutrationsdatei einstellen.

Sicherheitscode:

Empfehlenswert aber dennoch optional ist der Sicherheitscode. In der heutigen Zeit, wo die SPAM-Mails immer mehr werden, ist es sinnvoll die Absender zumindest auf reale Personen zu überprüfen. Weiters habe ich (auch optional zu wählen) eine IP-Sperre eingebaut, um mehrere E-Mails einer IP in einem einstellbaren Zeitraum zu verhindern.

Kopie:

Die Checkbox, um dem Absender eine Kopie der eigentlichen E-Mail zu senden, kann man in der config.php aus bzw. einschalten.

 

Eigene Formular-Felder

Neben den fixen Formularfeldern kannst du auch selber einige Formularfelder erstellen.
Folgende Felder-Typen sind möglich:

  • input
  • textarea
  • select
  • checkbox
  • hidden
  • radio
  • info (für reine Textausgabe)

In der Datei "felder/felder.php" kannst du diese Felder deffinieren. (als Defaulteinstellung ist diese Datei mit KEINEN Feldern gefüllt)

Daher habe ich 2 Demos ("felder.demo1.php" und "felder.demo2.php") in das gleichnamige Verzeichnis gepackt um zu zeigen wie es aussehen kann.
Um sie zu verwenden, musst du einfach eine der beiden Datein in "felder.php" umbenennen. Vorher sollte man die originale "felder.php" etwa in "felder.original.php" umbenennen, um auch alles wieder rückgängig machen zu können.

In den Demodatein sind ausfühliche Erklärungen als Kommentare enthalten.

 

Empfängerauswahl beim B4YFormmailer selber machen

Es wurde mir schon öfters die Frage gestellt, ob es möglich ist, ein Auswahlfeld zu machen mit dem der Absender den Empfänger auswählen kann. Die Antwort ist JA

Um es zukünftig nicht jedem einzeln erklären zu müssen, habe ich ein kleines Beispiel mit Anleitung erstellt.

Die ZIP-Datei (B4YFormmailer v2.0.1 Patch - Empfängerauswahl) mit den zu ändernden Dateien beinhaltet auch eine "Liesmich.txt" die als Anleitung dient.

die Datei "Liesmich.txt"

Empfängerauswahl beim B4Formmailer v2.0.1
-----------------------------------------


Durch einen etwas geänderen Code kann man mit einer unbegrenzeten Auswahlliste den Empfänger der E-Mail auswählen.



Insatllation:
-------------

- Enpacke die downgeloadene ZIP-Datei 'B4YFormmailer_v2.0.1_receiverselect.zip'

- Passe die Datei 'felder/felder.php' an. Auswahlfeld mit den Namen der Empfänger erstellen. Ich habe eine Auswahlliste erstellt das als Demonstration dienen soll.

- Die dazugehörigen E-Mail Adressen werden in der 'index.php' ab der Zeile 328 eingetragen. ACHTUNG: Die Arraynummer muss die gleiche sein wie in der 'felder/felder.php'!

- FERTIG!





viel Spaß mit meinem Script und
freundliche Grüße,
Günther Hörandl

 

Empfängerauswahlfeld als Pflichtfeld

Diese Beschreibung setzt voraus das die Empfängerauswahl (siehe oben) bereits installiert ist.

Ändere in der "B4YFormmailer/felder/felder.php" die erste Auswahlmöglichkeit von:

$b4yf_felder_option[0][0] = "Webmaster";

auf

$b4yf_felder_option[0][0] = "--- bitte wählen ---";

Dann öffne die "B4YFormmailer/index.php" und ändere dort wo du die E-Mail Adressen eingetragen kannst (müsste die Zeile 332 auf sein) auf:

if ($b4yf_feld_wert[0] == "--- bitte wählen ---") { $b4yf_empfaenger = ""; $b4yf_alert="Bitte wähle den Empfänger aus!"; }
Mit den obigen Codes gehe ich davon aus das Selectfeld für die Empfängerauswahl als ERSTES variables Feld eingebaut ist. Wenn das bei dir nicht so ist musst du die Zahlen in den Klammern entsprechend anpassen.
  • Sonntag, 17 Juli 2011

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.